Über Lamptique, die Manufaktur für Jugendstil Leuchten

über die Lamptique Berliner Lampenmanufaktur

Lichtkultur mit Ursprung in West-Berlin

Seit 1974 – nun mehr 40 Jahren – stellt die Lamptique Leuchten Handels GmbH Lampen aus Messing mit einer umfassenden Auswahl an Glasschirmen in Anlehnung des Jugendstil, Art déco, Gründerzeit und ähnlichen Designs aus den letzten Jahrzehnten des 18. und ersten des 19. Jahrhunderts, handwerklich (zuerst in Berlin und nun) in Przecław (Polen) her. Diese beschauliche Manufaktur hat sich dem nostalgischen Charme historischer Leuchten verschrieben und bleibt mit Einsatz und Liebe den Lampen aus Messing treu. Dies ist in einer Zeit der sog. 'globalen Märkte', die kleine Produktionsstätten in Europa zunehmend verdrängen, nicht immer ein leichtes Unterfangen.
Lamptique Manufaktur Messingleuchten in Handarbeit

Lamptique bietet Ihnen eine breite Auswahl an handmontierten Deckenlampen. Von einfachem Jugendstil, bis hin zu verspielt-verzierten Gestellen. Auch vier- und fünfflammige Kronleuchter befinden sich im Angebot. Bei Wandlampen, Tischleuchten und Stehlampen finden Sie 1-flammige und 2-flammige varianten. Stehlampen sind aufgrund des weichen, biegsamen Materials Messing nur bis etwa 155cm Höhe erhältlich.

Lamptique verschiedene Varianten von Messing Wandlampen

Das sog. "Berliner Messing" von Lamptique ist reines gebürstetes Messing - ohne Schutzlack. Dieses Messing dunkelt über die Jahre, durch einen natürlichen Oxidations-Effekt, nach. Die Oberflächenart "antik" wird durch ein spezielles Säurebad in der Manufaktur eigenhändig brüniert und somit optisch künstlich gealtert. Hinzugekommen ist 2017 eine Variante in der mit viel liebevoller Handarbeit diese dunkle Schicht vorsichtig wieder abgeschliffen wird und dadurch die Oberfläche "Rustik" ergibt.

Impressum | Berliner-Messinglampen-Manufaktur.de | 2009 - 2019